Bauleiter gesucht

Die ProLa GmbH

Ihr Traumhaus - Bauen mit Checkliste Teil 6

Ein Architekt plant die Immobilie inklusive Wärmedämmung und versucht die Wünsche des Bauherrn mit den statischen Vorschriften und den Vorgaben der Gemeinde in Einklang zu bringen. Generell bedarf jeder Hausbau einer Baugenehmigung, welche der Architekt für den Bauherrn einholt. Je nach Auftrag übernimmt dieser die Ausschreibungen und überwacht die Bauarbeiten. Auch der Rohbau ist Teil davon. Hierzu zählt die äußere Konstruktion inklusive Dachstuhl. Wenn das Fundament gegossen wurde, tragende Wände und Maueren stehen und schließlich Zimmerer den Dachstuhl aufgebaut haben, dann kommt der Prüfstatiker zur Bauabnahme.

Das häufigste Problem in dieser anfänglichen Bauphase ist das unentdeckte Eindringen von Feuchtigkeit. Dies kann durch fehlerhafte Abdeckung des Rohbaus, durch einfache Baufehler oder durch eine zu kurze Trockenphasen v.a. im Winter, entstehen. Wird die Feuchtigkeit im Mauerwerk zu spät entdeckt, kann es zu Schimmelbefall kommen. Die Beseitigung hierfür kann teuer und zeitaufwändig sein, so dass mit einer Verzögerungen der Bauphase zu rechnen ist.

 

Traditionell feiern viele Bauherrn ein Richtfest sobald der Dachstuhl fertiggestellt wurde.

 

Wenn Sie einen zuverlässigen und kompetenten Architekten benötigen, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.

Zurück zur Newsübersicht